3. Aktion Rastplatz von ver.di und DGB-Faire Mobilität/EVW

ver.di, DGB Ortsverband Rodgau und die DGB-Beratungsstelle „Faire Mobilität“ in Frankfurt am Main beim Europäischen Verein für Wanderarbeiterfragen e.V. besuchten am Mittwoch, den 5.12. zwischen 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Autobahnraststätte Weiskirchen Südseite (A3 Richtung Aschaffenburg bei Obertshausen), um mit den Fahrern zu sprechen, die dort ihr Lager aufgeschlagen haben. Die Gewerkschafter haben die Fahrer über ihre Rechte und Möglichkeiten aufklärt und kleine Geschenke zum Nikolaustag überreicht. Die Aktion in der Zeit des Weihnachtsgeschäfts ist die dritte in Folge. Sie knüpft an viele mehr dieser Art an, die Teil eines Schwerpunkts der Beratungsstelle Faire Mobilität zur Transportbranche sind. Mehr dazu unter:

http://www.faire-mobilitaet.de/++co++c23c8dde-6e06-11e7-9d4b-525400e5a74a